Liebe Mandantinnen und Mandanten,

Ihr Steuerteam ist sich nach wie vor der Verantwortung bzgl. der Sicherheit, Gesundheit und insbesondere der Vermeidung eines weiteren „Lockdowns“ für die gesamte Gesellschaft bewusst.

Um das Risiko einer Infektionsgefahr u.a. mit dem Coronavirus zu begrenzen, bitten wir Sie, beim Betreten unserer Büroräume einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Sobald es die Abstandsregel zulässt, dürfen Sie diesen „Schutz“ wieder abnehmen.

Wir haben für Sie im Eingangsbereich ein hautverträgliches Desinfektionsspray bereitgestellt, das Sie bitte verwenden, bevor Sie in die Kanzleiräume eintreten.

Wir bitten Sie, Ihr Kommen in jedem Fall telefonisch anzukündigen, damit wir für Sie gewährleisten können, dass Sie Ihren persönlichen Sachbearbeiter direkt antreffen.
So wird der Kontakt zu weiteren Personen minimiert (allgemeines Infektionsgeschehen). Weiter arbeiten unsere Mitarbeiter teilweise im Homeoffice und sind folglich nicht durchgängig während der angegebenen Bürozeiten persönlich vor Ort anzutreffen.

Wir bitten Sie dahingehend um Ihr Verständnis.

VIELEN DANK und bleiben Sie GESUND - Ihr Steuerteam